Rom

Ja, was ist das Besondere dieser Stadt, der Flair, die Einzigartigkeit. Das, was als erstes auffällt, ist die kulturelle Vielfalt der Menschen. Die Freundlichkeit der Römer, mit der sie jeden Fremden begegnen und es sind viele, ist erstaunlich und ihr Stolz ein Römer zu sein, betonen sie in Gesprächen mehrfach. Aber was macht diese Stadt besonders? Ich denke, das ist die Geschichte der man praktisch an jeder Straßenecke und jedem Platz begegnet. Ich wage zu behaupten, dass es in keiner anderen Stadt so viel geballte Vergangenheit gibt wie in Rom. Schon die einzelnen Ausgrabungsstätten der Antike prägen die Stadt. Forum Romanum, Forum Trajano, Kolosseum, Palast des Kaiser Augustus und die umliegenden Paläste des Palatin-Hügels, Terme di Trajano, Terme die Diocleziano und Pantheon, um nur einige wichtige zu nennen. Ein weiterer wichtiger Anziehungspunkt Roms ist die Vatikanstadt, mit einer 2000jährigen Geschichte und die dazugehörigen vielzähligen Kirchen Roms, die ebenfalls auf eine lange Historie zurückblicken. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen prunkvollen Paläste, die von den römischen Adelsgeschlechtern errichtet und bewohnt wurden.

Klick auf das Bild und es vergrößert sich!

Die Aufnahmen wurden noch mit einer Digital-Kamera gemacht!